freshmama®

freshmama®

Wissenschaftlich bewiesen: Eine der besten Frischhaltelösungen der Welt

Was ist HDPE?

HDPE steht für Hart-Polyethylen (englisch: High Density Polyethylen).

Polyethylen ist ein durch Polymerisation von Ethen hergestellter, teilkristalliner, thermoplastischer Kunststoff. Es gehört zur Gruppe der Polyolefine. Im Gegensatz zu PVC besteht Polyethylen lediglich aus Wasserstoff und Kohlenstoff. Im Idealfall kann es deshalb in der Müllverbrennung zu Kohlendioxid und Wasserdampf verbrennen. Seine Ökobilanz ist gut. PE verbrennt mit tropfender, heller Flamme und brennt auch weiter, wenn man die Flamme entfernt.

Polyethylen besitzt eine hohe Beständigkeit gegen den Angriff von Säuren, Laugen und weiteren Chemikalien. Mit steigendem Kristallinitäts-Grad steigt die Dichte. Zudem erhöht sich die mechanische und chemische Stabilität.

Liefervarianten

Folienbogen

  • HDPE
    13 mic. x 610 mm x 450 mm
  • 200 Bogen / PE-Beutel
  • 3,000 Bogen / Karton
    (L 330 x B 105 x H 475 mm / 10 kg)

Weitere Größen auf Anfrage

Folientaschen

  • HDPE
    13 mic. x 300 mm x 450 mm
  • 200 Taschen / PE-Beutel
  • 3,000 Taschen / Karton
    (L 330 x B 105 x H 475 mm / 10 kg)

Weitere Größen auf Anfrage